Dieser Blog wird eingestellt.
This blog will be closed.

Information

Die Kommentarfunktion wurde wegen übermäßigem Spam-
aufkommen vorübergehend zu fast allen Beiträgen deaktiviert.

Wegwerf-Adressen (die zweite)

Heute stelle ich euch einen weiteren Anbieter von kostenlosen Wegwerf-E-Mailadressen vor.
Spambog.com bietet euch anonym, kostenfrei und unverbindlich E-Mailadressen in der Form irgendwas@spambog.com an.
Die Benutzung ist simpel. Man lässt sich auf Spambog.com einen Alias generieren oder denkt sich selbst einen aus und wählt dann zwischen den Domains spambog.com und discardmail.com aus. Schon ist die E-Mailadresse eingerichtet und benutzbar.
Die E-Mails lassen sich nun über Spambog.com nach der Alias-Eingabe aufrufen. Noch einfacher geht es aber, wenn ihr euch ein RSS-Feed oder ein Autologin-Bookmark erstellen lässt, auf den ihr direkt zugreifen könnt.
Damit die E-Mails vor ungewünschten Blicken geschützt sind, müsst ihr bereits bei der Einrichtung als Domain spambog.de (PW) bzw. discardmail.de (PW) auswählen, um euer Postfach mit einem Passwort schützen, welches jedoch keinen 100%igen Schutz darstellt.

Gelesene E-Mails bleiben 2 Tage erhalten und ungelesene E-Mails 4 Tage. Es besteht jedoch die Möglichkeit die E-Mails bis zu 3 Monaten zu erhalten.

Die empfangenen E-Mails könnt ihr speichern, ausdrucken, beantworten, sowie sie an eure private E-Mailadresse weiterleiten.

weitere Informationen beim Anbieter auf Spambog.com



  Autor:
dath
  Datum:
7. Juli 2007 , 07:00
  Kategorie:
Anti-Spam
  Tags:
,
  Trackback:
Trackback URI
Diesen Artikel drucken   Share


 



Kommentarfunktion deaktiviert.