Warning: Use of undefined constant DOWNLOADTABLE - assumed 'DOWNLOADTABLE' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/dath_ws/wp-content/plugins/wp-downloadcounter/downloadcounter-config.php on line 22

Warning: Use of undefined constant DOWNLOADTRACKTABLE - assumed 'DOWNLOADTRACKTABLE' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/dath_ws/wp-content/plugins/wp-downloadcounter/downloadcounter-config.php on line 23
WordPress 3.2 ist da » dath.info

Information

Die Kommentarfunktion wurde wegen übermäßigem Spam-
aufkommen vorübergehend zu fast allen Beiträgen deaktiviert.

WordPress 3.2 ist da

Heute wurde WordPress in der Version 3.2 veröffentlicht, Codename „Gershwin“.

Neu sind unter anderem:

  • ein bildschirmfüllender Editor-Modus für ablenkungsfreies Schreiben
  • das Standardtheme „Twenty Eleven“
  • die erweiterte Admin-Bar
  • das neugestaltete Backend
  • inkrementelle Updates (per Auto-Update)
  • u.v.m.

Außerdem wurde das Blogsystem schlanker gestaltet und ist dadurch auch schneller geworden.

Wichtig sind vorallem die neuen Mindestvoraussetzungen an den Server:
PHP muss mindestens in Version 5.2.4 vorliegen, MySQL in Version 5.0.15!
PHP 4 und MySQL 4 werden ab dieser Version nicht mehr unterstützt. Wer unsicher ist, welche Versionen auf dem eigenen Webspace laufen, kann das Plugin Health Check zu Hilfe nehmen.

Wie immer und diesmal ganz besonders gilt:
Vor dem Update solltet ihr unbedingt eine vollständige Datensicherung vornehmen, dies bedeutet ein vollständiges Backup der Datenbank und all eurer Dateien auf dem Webspace!

WordPress 3.2 kann direkt über folgende Links heruntergeladen werden:
WordPress 3.2 (DE) oder WordPress 3.2 DE-Version (komplett auf deutsch)


weitere Infos:



  Autor:
dath
  Datum:
5. Juli 2011 , 14:30
  Kategorie:
Wordpress
  Tags:
  Trackback:
Trackback URI
Diesen Artikel drucken   Share


 

1 Kommentar

  • 1

    Pingback von Erstes Update für WordPress 3.2 » dath.info
    13. Juli 2011 um 17:10Uhr

    […] ging es wirklich schnell. Bereits eine Woche nach der Veröffentlichung von WordPress 3.2 steht seit gestern das erste Update bereit. WordPress 3.2.1 behebt nur einige kleine Fehler, u.a. […]