Information

Die Kommentarfunktion wurde wegen übermäßigem Spam-
aufkommen vorübergehend zu fast allen Beiträgen deaktiviert.

Ubuntu 13.04 ist da

Canonical hat heute die neueste Ubuntu-Version 13.04 veröffentlicht.
„Raring Ringtail“ (dt. „enthusiastisches Katzenfrett“) setzt auf den Linux-Kernel 3.8 auf und wird mit den aktuellen Versionen von LibreOffice, Firefox und Thunderbird ausgeliefert. Größere Neuerungen gibt es nicht zu vermelden.

Was sich mit Version 13.04 jedoch ändert ist die Supportzeit.
Die LTS-Versionen (aktuell Ubuntu 12.04 LTS), welche alle zwei Jahre erscheinen, werden weiterhin fünf Jahre lang mit Updates versorgt, die halbjährlichen Zwischen-Releases nun nur noch neun statt bisher 18 Monate.

Alle weitere Änderungen sind in den Release Notes zu finden.

Ubuntu 13.04 ist als Desktop- oder Server-Variante (32- bzw. 64-Bit) erhältlich und kann hier kostenlos heruntergeladen werden.


Weitere Informationen



  Autor:
dath
  Datum:
25. April 2013 , 17:15
  Kategorie:
Software
  Tags:
, ,
  Trackback:
Trackback URI
Diesen Artikel drucken   Share


 



Kommentarfunktion deaktiviert.